Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Sportprogramm Wintersemester …
Klettern
verantwortlich: Dirk Nagel

Achtung: Im Wintersemester 22/23 werden wieder ein Vielzahl von Kletterkursen in drei Kursstufen angeboten. Die Kurse finden in der DAV-Kletterhalle in Freiburg statt. Da momentan noch nicht alle Termine bestätigt sind, sind diese allerdings noch nicht online zu finden.

Bis zum Beginn der Online-Anmeldung am 11.10.22 werden voraussichtlich alle Kurse festgelegt sein und können hier gebucht werden.


 

Das Kletterkurssystem des Allgemeinen Hochschulsports:

 

Stufe 1: Kletterkurse für Anfänger - Toprope

In diesem Kurs vermitteln wir euch einen ersten Eindruck vom Klettern in der Kletterhalle. Ihr lernt grundlegende Sicherungstechniken kennen; nach Ablauf des Kurses solltet ihr im Regelfall selbständig im Toprope in der Kletterhalle klettern sowie entsprechend auch sicher sichern können. Bei den dazu notwendigen, vielfältigen Informationen kommt natürlich der Spaß an der Bewegung in der Vertikalen keinesfalls zu kurz!
Dieser Kurs wird im Regelfall in der Kletterhalle durchgeführt. Es macht nichts, wenn euch der Begriff „Toprope“ gerade noch nichts sagt: dieser Kurs richtet sich wirklich an alle Interessierten ohne Vorerfahrung im Klettern.

 

Stufe 2: Kletterkurse für fortgeschrittene Anfänger - Vorstieg

Dieser Kurs richtet sich an motivierte Teilnehmende unseres Toprope-Kurses sowie an Menschen mit vergleichbar guten Vorkenntnissen - also beispielsweise an diejenigen, die nach einer Kletter-Pause wieder einsteigen wollen. Im Fokus dieses Kurses steht dabei das Vorstiegs-Klettern: wir vermitteln in diesem Kurs alle notwendigen Dinge, die sowohl beim Klettern im Vorstieg als auch beim Sichern eines vorsteigenden Kletterers beachtet werden müssen.
Dieser Kurs wird im Regelfall in der Kletterhalle durchgeführt. Voraussetzung zur Teilnahme sind

a) Teilnahme am Kurs Stufe 1 ohne größere Schwierigkeiten mit anschließender Übung oder
b) anderweitig erworbene, ausreichende Erfahrung im Klettern (Richtwert: im unteren fünften Grad in der Kletterhallte im Toprope
 

 

Stufe 3: Kletterkurse für Fortgeschrittene - Von der Halle an den Fels (Sommersemester)

„Draußen ist anders“ – unter diesem Motto richtet sich dieser Fortgeschrittenen-Kurs an Menschen, die den Sprung aus der Kletterhalle an „echte“ Felsen wagen wollen. In diesem Kurs werden die vorhandenen Sicherungs- und Kletterkenntnisse auf die Besonderheiten beim Felsklettern hin vertieft. Ihr lernt beispielsweise, wie Express-Schlingen im Vorstieg am Fels korrekt geclippt werden, übt das Umbauen am Umlenker zum Ablassen nach einem Vorstieg oder beschäftigt euch mit der Einrichtung einer Toprope-Umlenkung – und da Felsklettern Natursport ist, wird voraussichtlich auch das eine oder andere Wort zum Thema Klettern und Ökologie fallen….
Dieser Kurs wird im Regelfall in einem Klettergebiet im Schwarzwald durchgeführt, die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften. Voraussetzung zur Teilnahme sind
a) Teilnahme am Kurs Stufe 2 ohne größere Schwierigkeiten mit anschließender Übung oder
b) anderweitig erworbene, ausreichend Erfahrung im Klettern (Richtwert: im unteren fünften Grad in der Kletterhalle im Vorstieg) und gute Routine beim Vorstieg-Sichern.

 

Stufe 3: Kletterkurse für Fortgeschrittene - Technik Kurs (Wintersemester)

Ein dicker Bizeps ist nicht zwingend notwendig, um stark klettern zu können – viel wichtiger ist eine saubere Klettertechnik, die sich beispielsweise in einem guten Repertoire an unterschiedlichen Bewegungen zeigt. Auch mentale Aspekte können beim Klettern an der persönlichen Leistungsgrenze eine wichtige Rolle einnehmen. In diesem Sinne richtet sich dieser Kurs an alle erfahrenen Kletterer, die gerne etwas schwerere Routen als bisher angehen möchten. Was dann genau Inhalt des Kurses ist, damit der nächsthöhere Schwierigkeitsgrad für euch erreichbarer wird, richtet sich zum einen nach euren ganz persönlichen Themen und Wünschen – aber auch nach persönlichen „Steckenpferden“ der durchführenden Trainer*innen….
Dieser Kurs wird im Regelfall in der Kletterhalle durchgeführt. Voraussetzung zur Teilnahme sind

a) ausreichend Erfahrung im Klettern (Richtwert: im oberen fünften Grad in der Kletterhalle, Vorstiegs-Kenntnisse sind sehr empfehlenswert) und gute Routine beim Sichern
b) keine Erwartungen an „Wunder“ – ein Sprung vom fünften in den achten Grad ist schlicht nicht in einem Wochenend-Kurs möglich. Wir begleiten in diesem Kurs im Regelfall bis Schwierigkeiten im siebten Grad, danach wird’s dann einfach etwas zu speziell…

 

Kletterkurse für Anfänger - Toprope:

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
N19.00für Anfänger - Toprope24.10.-10.02.
44/ 48/ -- €
44 EUR
für Studierende

48 EUR
für Bedienstete
ab 11.10., 10:30
N19.01für fortgeschrittene Anfänger - Vorstieg24.10.-10.02.
44/ 48/ -- €
44 EUR
für Studierende

48 EUR
für Bedienstete
ab 11.10., 10:30
N19.02für Fortgeschrittene - Technik24.10.-10.02.
44/ 48/ -- €
44 EUR
für Studierende

48 EUR
für Bedienstete
ab 11.10., 10:30