Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Sportprogramm Sommersemester …
Wellenreiten
verantwortlich: Dirk Nagel
Die Wellenreit-Ausfahrten des Freiburger Hochschulsports finden in Zarautz an der spanischen Atlantikküste statt und sind für alle gedacht, die Lust haben, mal wieder Zeit am Meer zu verbringen und das Surfen zu lernen.
Da wir in vier Gruppen zeitgleich unterrichten, sind die Surfcamps für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
 
Jeweils der erste und letzte Tag sind Anreise-/Abreisetage. Jeder Kurs beinhaltet 6 Kurstage im Rahmen der 9 Tage vor Ort.
 
Kurs 1: 14.09.-24.09.2024
Kurs 2: 24.09.-04.10.2024
Kurs 3: 04.10.-13.10.2024
 
 
Hier findet ihr alle wichtigen Informationen:
 
 

 
1. Anreise
 
Die Anreise geschieht in Eigenregie. Beim Vortreffen bekommt ihr eine Routenempfehlung. Anreisetag ist jeweils der erste ausgeschriebene Tag.
Es empfiehlt sich am Vortag abends loszufahren. Bildet also Fahrgemeinschaften. Hierzu bietet sich auch das Vortreffen an.
Kursbeginn ist einen Tag nach Anreise!
 
 
2. Unterkunft
 
Untergebracht sind wir auf einem  Campingplatz in  Zarautz an der nordspanischen Atlantikküste. Wir werden an einem der schönsten Strände Spaniens wohnen und wunderbare Wellen genießen können.
 
Eure Zelte müsst Ihr selber mitbringen.
 
 
3. Verpflegung
 
Wir stellen Euch für die Zubereitung der Mahlzeiten eine Kochgelegenheit und einen Gemeinschaftspavillon zu Verfügung. Gekocht wird in der Regel in der Gruppe. Die Organisation der Verpflegung besprechen wir beim Vortreffen und am Abend des Anreisetages.
 
 
4. Kurs
 
Unsere Location bietet uns alles, was das Surferherz begehrt. Wir werden Euch die ersten Schritte des Surfens näher bringen und Euch das schönste Gleitgefühl der Welt vermitteln.

Da es im Spätsommer an der westeuropäischen Atlantikküste eine durchschnittliche Wellenwahrscheinlichkeit von Ca. 60% gibt ist unser Kurs auf 9 Tage angesetzt, um 6 volle Kurstage gewährleisten zu können. Unterrichtet wird effektiv an 6 Kurstage , die sich je nach Bedingungen über die 9 Tage verteilen können. Idealerweise gibt es über den Kurs hinaus in Absprache mit den Instructoren die Möglichkeit zum freien Üben. Wellenreiten ist ein Sport der sehr stark von den Bedingungen des Ozeans abhängig ist. Daher kann es auch zu unterschiedlichen Kurszeiten für Anfänger und Fortgeschrittene kommen.

Nach Möglichkeit wird sowohl am Vor- als auch am Nachmittag je 1,5-2 Stunden Kurs gegeben. Die Kurszeiten beinhalten auch die elementare Theorie. Das Instructorenteam hat langjährige Erfahrung und wird von Tag zu Tag entschieden, zu welchen Zeiten die jeweiligen Unterrichtseinheiten am sinnvollsten durchgeführt werden können."

Zudem soll ein Einblick in die theoretischen Grundlagen dieses Sports gegeben werden. Denn nichts ist schöner, wenn man mit fachsimpeln kann ;)
Surfboard diversity: Wir bieten Euch die Möglichkeit neben den Lernboards (Minimalibu) Longboard, Fish und Shortboard auszuprobieren.
 
Da in verschiedenen Kursgruppen unterrichtet wird, sind die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Alle Surflehrer sind zertifiziert und die Gruppen werden flexibel und homogen gestaltet, damit für alle der beste Lernfortschritt gegeben ist.
Das spezielle Angebot für Fortgeschrittene beinhaltet:
 
- Technikverbesserung
- spezielle Verhaltensregeln
- Gefahrenanalyse von Surfspots in Eigenregie
- Sportguiding (in kleinen Gruppen mobil vor Ort an die Spots mit den besten Bedingungen fahren)
- Surfforecast lesen und verstehen.
 
 
5. Material
 
Für die Surfkurse steht Euch folgendes Material zur Verfügung:
- Surfbretter
- Neoprenanzüge
Wir empfehlen einen eigenen Neoprenanzug (Neoprendicke 3/2 oder 4/3) mitzubringen. Da dieser dann optimal passt. Mit eigenem Neoprenanzug reduziert sich der Kurspreis um € 25. Bitte gebt nach erfolgreicher Anmeldung für ein Camp unter dirk.nagel@sport.uni-freiburg.de Bescheid, wenn ihr keinen Leih-Neopren benötigt.
 
 
Jeder Teilnehmer kann darüber hinaus sein eigenes Material mitbringen. Der Transport muss allerdings in Eigenregie geschehen und es besteht kein Versicherungsanspruch. Dennoch ist jedes Teil ist ein gerngesehenes Plus, besonders mit Hinblick auf die Surfboard-diversity!
 
 
6. Die Surfspots
 
Unser Campingplatz befindet sich auf einem kleinen Berg direkt am Strand. Dort werden wir gute Bedingungen für verschiedene Könnerstufen vorfinden.
 
 
7. Preis
 
Der Teilnehmerpreis für die Surfwoche in Nordspanien liegt bei € 380.- (Mitarbeiter: € 390.-)
Darin enthalten sind folgende Leistungen:
- 10 Übernachtungen auf dem Campingplatz
- 6 Tage Surfkurs aus 9 Tagen vor Ort
- Verleih von Material (siehe Material)
- jede Menge Spaß und gute Laune
 
Nicht im Preis inbegriffen sind:
- Reisekosten (bei 4 Personen pro Auto ca.€ 70 pro Person)
- Verpflegung (ca. € 80/Person)
 
 
8. Mehr Information/Fragen
 
 
 
9. VERBINDLICHE Vorbesprechung
 
Die Vorbesprechung für die Wellenreitcamps findet am (Termin wir per Mail bekannt gegeben) statt.
Treffpunkt: Hochschulsportgebäude/Backsteinbau, Schwarzwaldstr. 175, 79117 Freiburg
Bei gutem Wetter auf dem Treppen beim Stadion.
 
 
 
 
10. Anmeldung
 
 
 
 
Bitte beachtet vor Anmeldung auch die Rücktrittsbedingungen des Allgemeinen Hochschulsports
 
 
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
N33.00Camp 1 Anfänger/Fortgeschrittene14.09.-24.09.
380/ 390/ --/ -- €
380 EUR
für Studierende

390 EUR
für Bedienstete
N33.01Camp 2 Anfänger/Fortgeschrittene24.09.-04.10.
380/ 390/ --/ -- €
380 EUR
für Studierende

390 EUR
für Bedienstete
N33.02Camp 3 Anfänger/Fortgeschrittene04.10.-13.10.
380/ 390/ --/ -- €
380 EUR
für Studierende

390 EUR
für Bedienstete