Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite
Tenniskurs
verantwortlich: Armin Backhaus

Für Studierende der Freiburger Hochschulen sowie den Bediensteten der Universität bietet die Tennnisanlage der Universität im Sommer verschiedene Tenniskurse auf der universitätseigenen Tennisanlage (Schwarzwaldstr. 183, 79117 Freiburg) an.

Die Tenniskurse im Winter werden in der Tennishalle des Freiburger Tennisclubs, Schwarzwaldstr. 179, 79117 Freiburg ausgetragen. Bitte bringen sie saubere (Sandplatz-)Schuhe mit. Dort gibt es auch die Möglichkeit Hallenstunden zu mieten (auch im Sommer).

Die Vor-Ort-Koordination und Einsatz der Tennislehrer/innen übernimmt im Sommer wie im Winter die Tennisschule EMB. Termine und Preisen finden Sie bei den Kursen.

  • Alle Kurse finden in Gruppen von 4-6 Teilnehmer/innen statt (je nach Anmeldung).
  • Alle Tenniskurse werden von qualifizierten Trainer/innen durchgeführt (mind. C-Trainer, meistens B-Trainer).
  • Die Tenniskurse erstrecken sich im Wintersemester über 60 Minuten und im Sommersemester über 80 Minuten pro Woche. Ein Kurs beinhaltet 8 Termine, die nicht unbedingt aneinander gereiht sein müssen. Wegen Regen oder anderen Gründen können Stunden abgesagt werden.
  • Es werden mindestens 7 Termine garantiert. An Feiertagen findet in der Regel der Kurs statt. Nähere Informationen gibt es bei der/m Trainer/in.
  • Alle Teilnehmer/innen benötigen bei den Winter- sowie Sommerkursen unbedingt Tennisschuhe für Sandplätze. Sport- oder Joggingschuhe können nicht zugelassen werden.
  • Alle Teilnehmer/innen brauchen einen eigenen Tennisschläger. Tennisbälle und Trainingsmaterial werden gestellt.
  • Es dürfen nur Teilnahmeberechtigte (Studierende / Bedienstete) an den Tenniskursen teilnehmen.

 

Bitte beachten Sie die Rücktrittsregelung Kategorie 1!

 

Es werden Kurse für 4 unterschiedliche Spielstärken angeboten:

 

Einstufung

Anfänger*

Personen, die noch nie unter Anleitung Tennis gespielt haben und daher weder über theoretische noch praktische Grundkenntnisse verfügen.

Fortgeschrittene

Anfänger*

Personen, die bereits einen Anfängerkurs erfolgreich abgeschlossen haben. Sie sollten die Technik der Grundschläge kennen und beherrschen. Sicherheit in den Schlägen wird nicht erwartet.

Fortgeschrittene*

Personen, die die Grundschläge Vorhand, Rückhand, Flugball und Aufschlag so gut beherrschen, dass längere Ballwechsel möglich sind.

Erfahrene*

Personen, die nicht nur die Grundschläge gut beherrschen, sondern auch über längere spielerische Erfahrung verfügen.
* Ein/e Trainer/in hat das Recht bei zu schwacher oder zu starker Spielstärke eine/n Teilnehmer/in in eine andere Kategorie zu versetzen.